Thomas Layer Wagner

AKADEMIE HALLEIN - MODULE LEADERS 2015

Thomas Layer-Wagner, artist, designer and researcher. He works in the field of interactive media for 15 years now. Currently he works as researcher for the Salzburg University of Applied Sciences. His research in PELS (Pervasive Experience Lab Salzburg) focuses on interactive installations for urban public space. He graduated at the Interface Culture department at the Art University Linz in 2010. His master thesis deals with experimental auditiv interfaces for pervasive games. In 2008, he did an exchange in game design at the Zürich University of the Arts. Before his studies he worked as a graphic designer. His interest is the combination of art, design and technology dealing with media art, mixed reality, human computer interaction, pervasive computing and games.


Thomas Layer-Wagner ist Künstler, Designer und Forscher. Derzeit arbeitet er für die Fachhochschule als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt PELS (Pervasive Experience Lab Salzburg), das sich mit interaktiven Projekten und Installationen im öffentlichen Raum befasst. Er erhielt sein Diplom in Mediengestaltung / Interface Culture an der Kunstuniversität Linz, Institut für Medien 2010. Die Abschlussarbeit befasste sich mit experimentellen auditiven Schnittstellen für Pervasive Gaming.  In seiner Studienzeit absolvierte er 2008 ein Auslandssemester an der Zürcher Hochschule der Künste im Fachbereich Game Design. Vor dem Studium arbeitete er als Grafikdesigner für eine Salzburger Werbeagentur. In seinem Fokus liegen die Verbindung von Kunst, Design und Technik. Themen mit denen er sich beschäftigt sind Interactive Art, Mixed-Reality, Human-Computer Interaction, Pervasive Computing und Games.

polycular.com